Festschrift

Im letzten Jahr hat der Stud.IP e.V. begonnen, halbjährlich einen Newsletter herauszubringen. Jeweils vor einem Release im April bzw. Oktober informiert er im handlichen PDF-Format über neue Funktionen im Release, zukünftige Entwicklungen, Aktivitäten des Vereins u.v.m.

Der Newsletter wird an alle Vereinsmitglieder verschickt und steht einige Wochen später öffentlich auf der Portalseite zur Verfügung.

Der Newsletter kommt bei den Hochschulen sehr gut an und wird durch die Vergrößerung des Redaktionsteams zukünftig noch besser. Die nächste Ausgabe wird die 10-Jahre-Jubel-Jubel-Jubiläumsausgabe und ist allen gewidmet, die Stud.IP einsetzen und damit eine gemeinsame Geschichte verbinden. Darum hier die Bitte: Vereinsmitglied oder nicht, beteiligen Sie sich an der Gestaltung des Newsletters!

Wir (die Redaktion, also Cornelis Kater, Cornelia Roser und ich (Anm. d. Red.)) würden uns über Beiträge zu folgenden Bereichen freuen:
1. Standortspezifischen Anpassungen, Erweiterungen, PlugIns, Spezereien etc.: Was macht das Stud.IP bei Ihnen so anders?
2. Erfahrungsberichte zur Geschichte von Stud.IP am eigenen Standort: Wie war das, als Stud.IP bei Ihnen eingeführt wurde? Wer hatte die Idee dazu?
3. Ihre persönliche Geschichte mit Stud.IP: Wie und warum kamen Sie mit der Software in Kontakt? Und wie ist ihr Verhältnis heute zu Stud.IP? Gespalten? Ärgern Sie sich über die Software? Oder nutzen Sie sie gerne?

Alle ordentlich in Textform gegossenen Erfahrungen sind gerne gesehen!

Bitte schicken Sie Textbeiträge bis zum 01.08. an vorstand@studip.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.